Demenz bei Hunden und Katzen: Wie kann Ginkgo helfen?

Demenz bei Hunden und Katzen: Wie kann Ginkgo helfen?

von

Schon immer kommt Bello beim Gassi Gehen mit dem erstbesten Stöckchen angelaufen und Ihre Katze weiß ganz genau, wann es Essen gibt. Sie sind ein eingespieltes Team mit Ihrem Vierbeiner und kennen einander in- und auswendig. Umso besorgniserregender ist es, wenn sich das Verhalten ändert – das Stöckchen bleibt liegen und das Essen unangetastet. Beides können erste Hinweise auf Demenz bei Hunden und Katzen sein. Hier erfahren Sie, wie Sie Symptome erkennen und Ihrem Tier mit Ginkgo helfen können.

Weiterlesen …

Hundegeschirr vs Hundehalsband

Keine Glaubensfrage: Halsband oder Geschirr für Hunde?

von

Es ist eine leidige Diskussion, der sich aber wohl jeder frischgebackene Hundebesitzer stellen muss: Nutzt man besser ein Halsband oder Geschirr für Hunde? Vor einigen Jahren noch, war die Antwort klar: Das Halsband ist das einzig Wahre. Inzwischen verteufeln dieses aber Viele. Doch ist das Hundegeschirr wirklich der heilige Gral? Wir schauen genauer hin!

Weiterlesen …

Teufelskralle für Hund und Katze: natürliche Hilfe bei Arthrose?

von

Wenn Sie auf eine natürliche Ernährung Ihres Vierbeiners großen Wert legen, haben Sie sicher auch schon von der Teufelskralle für Hund und Katze gehört. Diese Pflanze soll nicht nur bei Arthrose und anderen Gelenkproblemen eine positive Wirkung haben, sondern auch bei Appetitlosigkeit und Verdauungsproblemen Abhilfe schaffen. Doch was ist dran und wie wirkt sie eigentlich? Das und mehr erfahren Sie hier!

Weiterlesen …

Katze trinkt genüßlich Milch aus einer Schüssel

Der Mythos um die Katzenmilch: gesund oder doch nicht?

von

Schon von Kind an prägt sich ein Bild in unserem Kopf: ein Kätzchen, das genüsslich aus einer kleinen Schüssel Milch schleckt. Und daran scheint auch nichts falsch zu sein – oder etwa doch? Denn Fakt ist, dass Kuhmilch für unsere Stubentiger nicht geeignet ist und nur sehr schwer verdaut werden kann. Doch verhält es sich mit der Alternative Katzenmilch anders? Wir klären auf!

Weiterlesen …

Verschiedene Leckerli-Arten

Gesundes Naschen: Das darf in Hundeleckerlis stecken

von

Wir wissen selbst, dass ein ausgeklügeltes Trainingsprogramm schnell einmal anstrengend werden kann. Um nicht aufzugeben, motivieren wir uns dann mit den verschiedensten Belohnungen – ein leckerer Snack, ein toller Film oder einfach ein wenig auf dem Sofa lümmeln. Auch unsere vierbeinigen Freunde freuen sich, wenn es zwischen den Trainingseinheiten immer mal ein Hundeleckerli gibt. Doch dabei gilt es einiges zu beachten – wir helfen Ihnen dabei, die richtige Belohnung zu finden!

Weiterlesen …

Katzensprache-mehr als nur Miauen.

Katzensprache: Warum die Katze miaut & wie sie noch kommuniziert

von

Katzen sind ganz besondere kleine Persönlichkeiten, die ihre Gedanken und Gefühle nicht für jeden offensichtlich zur Schau tragen. Die Katzensprache zu lesen bedarf etwas Geduld und einer guten Beobachtungsgabe. Doch dann wird schnell klar: Die Katze miaut nicht nur – sie erzählt enorm viel! Wir geben Ihnen einen Crashkurs, damit Sie zukünftig Ihren Stubentiger besser verstehen können.

Weiterlesen …

Mehrere Hunde vor Ihren Näpfen mit Hundetrockenfutter

Knusper, Knusper, Knäuschen: Was taugt Hundetrockenfutter?

von

Hund ist, was er frisst. In diesem Satz steckt ganz viel Wahrheit. Darum sollte sich der tierliebende Hundebesitzer ganz genau damit auseinandersetzen, was er seinem besten Freund denn so serviert. Eine große Debatte, die sich rund um die Haustierernährung aufspannt, ist die, ob man besser nass oder trocken füttern sollte. Denn gerade dem Hundetrockenfutter wird häufig viel Negatives unterstellt. Die Frage ist aber: Was ist dran an den Vorurteilen? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen. Weiterlesen …

Bachblüten für Katzen – wann Sie welche geben können

von

Beim Menschen ist Homöopathie ein recht umstrittenes Thema. Doch bei unseren Haustieren greifen wir häufig etwas sorgloser zu den pflanzlichen Mitteln. Zwar ist eine echte Wirkung noch immer nicht wissenschaftlich nachgewiesen. Warum Sie dennoch Bachblüten für Katzen anwenden können und vor allem wie und welche – das erfahren Sie hier.

Weiterlesen …

Schwarzkümmelöl für Hunde

Schwarzkümmelöl für Hunde – nicht nur gegen Zecken klasse

von

Seit einigen Jahren schon geistert der Mythos, dass Schwarzkümmelöl für Hunde ein effektives Mittel gegen Zecken sei, durch die Medien. Doch was ist wirklich an dieser Aussage dran? Wie wirkt das Öl? Ist es vielleicht in Wahrheit sogar giftig für Vierbeiner? Oder verbirgt sich in ihm wirklich ein sagenhaftes Naturheilmittel? Wir klären auf!

Weiterlesen …

Die artgerechte Ernährung der Katze. Hier erfahren Sie mehr.

Artgerecht ernähren: Warum Katzenfutter ohne Getreide füttern?

von

Damit es einer Katze gut geht, braucht sie verschiedene Dinge – dazu gehört definitiv eine artgerechte Ernährung. Ist Ihre Katze eine Freigängerin, kümmert sie sich häufig selbst darum. Doch Wohnungskatzen sind auf ihre Besitzer angewiesen. Leider greifen Menschen nicht immer zur besten Option. Wir erklären, warum Katzenfutter ohne Getreide der natürlichen Ernährung am ehesten entspricht und worauf Sie noch achten müssen. Lesen Sie hier mehr!

Weiterlesen …