Eine Katze kratzt sich am Kopf
Quelle: stock.adobe.comSandra)

Katzen-Hautkrankheiten: Was tun, wenn’s ständig juckt?

von

Dass sich eine Katze bis zu fünf Stunden am Tag putzt, ist völlig normal. Wenn sie aber gefühlt gar nicht mehr aufhören kann, sich zu lecken, zu beknabbern oder auch zu kratzen, dann sollten Sie aufmerken. Denn das sind die ersten Anzeichen einiger Katzen-Hautkrankheiten. Welche Ursachen es für diese gibt, wie Sie sie behandeln lassen oder sogar vermeiden können, lesen Sie hier. Weiterlesen …

Hund mit Floh
Flöhe sind für den Hund eine Qual

Flohbekämpfung beim Hund: Was tun, wenn’s juckt?

von

Gerade lag Ihr Liebling noch zufrieden auf seinem Hundebett, da springt er plötzlich wie von der Tarantel gestochen auf und kratzt und beißt sich. Doch kein exotisches Spinnentier ist dafür verantwortlich, sondern ein wahrer Blutsauger: der Hundefloh. Was können Sie nun tun? Wie können Sie Ihrem Vierbeiner helfen? Wir geben Ihnen Tipps rund um das Thema Flohbekämpfung beim Hund.

Weiterlesen …

Hund mit Magenproblemen

Magenprobleme beim Hund – wann Sie wie handeln sollten?

von

Die einen sind einfach etwas empfindlich, die anderen haben etwas Falsches gefressen und bei wieder anderen liegt wirklich eine ernsthafte Erkrankung vor: Magenprobleme beim Hund sind manchmal ein bisschen wie Russisch Roulette. Wie Sie erkennen, dass es sich um eine gefährliche Ursache handelt und was Sie dann tun können, um Ihrem Liebling zu helfen? Lesen Sie hier weiter! Weiterlesen …

Katze hat in die Wohnung gepinkelt

Kein böser Wille: Was tun, wenn die Katze unsauber wird?

von

Für Katzenbesitzer ist es wohl eine der unangenehmsten Situationen, wenn die Katze unsauber ist. Häufig wird dahinter bewusster Protest vermutet. Allerdings hat ein Urinieren oder Koten außerhalb der Katzentoilette tatsächlich viele Gründe – und böser Wille gehört nie dazu. Was sind also Ursachen für dieses Verhalten und wie können Sie gut darauf reagieren? Lesen Sie hier weiter!

Weiterlesen …

Mineralstoffe für den Hund

Welche Mineralstoffe für den Hund sind wichtig?

von

Der Organismus ist – ob beim Zwei- oder beim Vierbeiner – ein empfindliches System, das schnell aus dem Gleichgewicht gebracht werden kann. Interessant dabei ist, dass schon die kleinsten Bestandteile eine große Auswirkung haben können, so zum Beispiel Mineralstoffe beim Hund. Was das überhaupt ist und welche Rolle sie im Körper Ihres Haustieres spielen? Das erfahren Sie hier!

Weiterlesen …

Große Auswahl für Barfer
Große Auswahl für Barfer. Rohes Fleisch, Obst, Gemüse und Öle.

Lecker und artgerecht: Was steht auf dem Katzen Barf-Menü?

von

In der freien Natur würde sich eine Katze ein Mäuschen oder ein Vögelchen gönnen. Es wurde auch schon beobachtet, wie erfolgreiche Jäger ganze Feldhasen nach Hause schleppten. Aber eine Wohnungskatze kann davon nur träumen – oder? Wir verraten Ihnen hier, was auf dem Katzen Barf-Menü stehen muss, um eine natürliche, artgerechte Ernährung zu ermöglichen. Lesen Sie hier mehr!

Weiterlesen …

Magnesium für den Hund

Das Salz der inneren Ruhe: Magnesium für Hunde

von

Die kleinsten Dinge haben häufig die größten Auswirkungen. So verhält es sich auf jeden Fall mit Nährstoffen auf den Organismus. Ob Vitamin oder Spurenelement, sie alle haben ihre Funktion und ein Fehlen wird manchmal regelrecht riskant. Ein solch wichtiger Faktor ist auf jeden Fall Magnesium für Hunde. Welche Rolle das Mineral spielt, wie sich ein Mangel auswirkt und wie Sie diesem entgegenwirken können, erfahren Sie hier. 

Weiterlesen …

Wenn das Gelenk verschleißt: Arthrose beim Hund

von

Wir Menschen kennen es häufig im Alter: Die Gelenke tun weh, fühlen sich steif an und wollen ihren Dienst nicht mehr so recht erfüllen. Auch unseren Vierbeinern begegnet diese Erscheinung – und zwar häufiger, als man denkt. Arthrose beim Hund liegt bei mindestens jedem fünften Tier vor heutzutage. Und es ist längst keine Alterserscheinung mehr. Was sich dahinter verbirgt, wie Sie erste Anzeichen erkennen und dann handeln sollten? Das und mehr erfahren Sie hier!

Weiterlesen …

Maine Coon Kätzchen steht vor Katzenklappe

Katzentüren: Wie die Katze am besten durchbekommen?

von

Jeder Katzenbesitzer wird das kennen: Kaum sitzt man, will der Stubentiger zur (Balkon-)Tür raus. Einmal geöffnet, ist aber auch wieder nicht richtig. Da kann man schon mal den einen oder anderen entnervten Fluch ausstoßen. Die Lösung könnte eine Katzenklappe sein. Doch welche ist die richtige für Ihre Fellnase? Und wie erklärt man ihr die Funktionsweise überhaupt? Wir geben Ihnen die wichtigsten Tipps rund um Katzentüren. Lesen Sie hier weiter!

Weiterlesen …

Hund hustet-Ernste Erkrankungen von harmlosen Ursachen unterscheiden

Hund hustet: Ernste Erkrankungen von harmlosen Ursachen unterscheiden

von

Man spricht ja ab und an von einem bellenden Husten. Was aber, wenn derjenige ohnehin immer bellt? Dann ist es schwer abschätzbar, ob er sich nur kurz verschluckt hat oder doch ein tiefliegender Grund dahinter steckt. Wir schauen uns darum die Ursachen dafür an, wenn Ihr Hund hustet, was Sie dann tun sollten und wie Sie Ihrem Liebling helfen können. Erfahren Sie hier mehr!

Weiterlesen …